Alten- und Pflegeheim Emilstraße
Pflege- und Wohnbereich Lilienpalais

Die Pflege in der Emilia Seniorenresidenz

Pflegeleitbild

Im Mittelpunkt unseres Handelns und unserer Entscheidungen steht der hilfebedürftige Mensch. Seine Würde zu wahren und ihm unabhängig von seiner Kultur und seinem sozialen Status mit Respekt und Achtung zu begegnen, ist unsere Aufgabe. Ziel unserer Arbeit ist, die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem Lebensabschnitt zu begleiten, ihnen dabei den Lebenswert soweit als möglich zu erhalten und sie in ihrer Selbständigkeit und Unabhängigkeit zu fördern. Wichtigster Maßstab ist dabei die Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner.


Menschenbild

Wir sehen unsere Bewohnerinnen und Bewohner ganzheitlich als eine Einheit von Körper, Seele und Geist. Diese drei Aspekte stehen in einer Wechselwirkung und beeinflussen sich gegenseitig. Wir berücksichtigen als Grundlage unserer Pflege und Betreuung die individuellen Lebenssituationen der Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und ihrer jeweiligen Biographie. Die Würde und Rechte unserer Bewohnerinnen und Bewohner werden gewahrt, denn wir sehen sie als eigenverantwortliche, selbstbestimmt lebende Menschen.


Kommunikation

Grundlage für ein vertrauensvolles Miteinander mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, ihren Angehörigen, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und allen Besuchern unseres Hauses ist eine wertschätzende Grundhaltung, die sich in bewusster verbaler und nonverbaler Kommunikation widerspiegelt. Sie drückt sich aus durch eine angemessene Wortwahl und gegenseitigen Respekt.

Weitere Informationen

Einrichtungsleitung

Patricia Roßbach-Jauernik

Tel.: 06151 - 107 1201

Lageplan